Donnerstag, 4. Februar 2016

Weiberfastnachtspferdeäpfelslalom

Schon länger liegt eine ActionCam im Schrank, nun kommt sie endlich einmal bei mir zum Einsatz. Ich habe mir einen Lenkerhalter zugelegt, und beides wird heute ausprobiert.
Vor dem Regen schaffe ich gerade noch eine halbe Stunde auf dem ElliptiGo, während die armen Weiberfastnachtsanhänger heute die Nässe von oben wahrscheinlich mit ganz viel Flüssigkeitszufuhr nach innen kompensieren werden.

Es ist sehr windig, doch laut Wetterbericht sei das heute noch ein ruhiger Tag, es soll von allem mehr kommen, mehr Regen, mehr Wind. Die armen Jecken...

Das Bild ist noch etwas wackelig, ich werde die Halterung noch überprüfen müssen.
Dafür komme ich mit der Software schon halbwegs zurecht. Bereits nach 2 Stunden (Achtung: Ironie, Gottseidank ist heute weiberfastnachtsfrei) steht eine kleine Videodatei.



6 Grad, 8,3 km, 27:22, 17,6 km/h, (max. 29,5 km/h) HF 157

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    das ist ja nett, dass du mal bei mir reinschaust! ;D
    Och ich finde dieses chrrt-chrrt Geräusch ganz toll. Das ist sympathisch. Danke fürs Mitnehmen und schöne Weiberfasnacht!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      ähm, ich habe bei Dir reingeschaut...?
      Habe ich das mitbekommen...?
      Das Geräusch ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber inzwischen ist es so gewohnt wie das Ticken einer Wohnzimmeruhr - ohne das fehlt etwas.
      Danke und liebe Grüße
      Elke

      Löschen
    2. Aber ja, ganz deutlich! Du hast eindeutig in mein Wohnzimmer geschaut!:D
      Erst nach 1:07 min zweimal ganz schüchtern vom oberen Bildschirmrand und dann noch mal lächelnd und in voller Größe am Ende des Videos! ;)

      Löschen
    3. Aaaaaah, danke, dass Du das dicke Brett vor meinem Kopf freundlich durchbohrt hast ;-)
      LG
      Elke

      Löschen
  2. Das fühlt sich beim Zugucken an wie mindestens 80km/h

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lizzy,
      ja, und alles ökologisch perfekt nur mit Muskelkraft ;-)
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke
    Herrlich dein Film - im Zeitraffer tönt dein "grüner Freund" wie eine zirpende Grille ;-)
    Hei, und diese vielen Kurven und Manöver, die die Strecke von dir abverlangt - mit dem ElliptiGo wirklich nicht ganz ohne - schon gar nicht bei Regen!
    Die Lust selber auf Tour zu gehen ist geweckt - aber bei so viel Wind und Schneegestöber warten wir auf bessere Zeiten.
    Liebe Grüsse Marianne und Andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr beiden,
      ihr kennt ja das Geräusch im Original, das ist dann schon ein ganzes Grillenorchester. Ihr habt Schnee? ach, dann müssen eure "Pferdchen" im Stall bleiben, wie schade. Ich bin derzeit sooo froh, es nutzen zu können! Habt ihr gesehen, es gibt ein neues Modell, das/den "Arc". Scheint aber was das Treten angeht mehr einem Rad zu ähneln, weniger elliptisch.
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  4. Uii, rasant :) Danke für die Eindrücke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Markus,
      gern, und liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  5. Cool, liebe Elke. Toll und witzig gemacht. Auch wenn der Epilierer ja schon etwas ashmatisch klingt :-))

    Auf dem Streckenabschnitt wo Du so nett in die Kamera guckst sind wir auch gelaufen und am Ende links abgebogen, stimmts?

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Volker,
      "asthmatisch" ... oder sind da etwa ein paar Schnaufer von mir mit drauf? Das Gerät ist ja jedenfalls noch ganz jung und fit! ;-)
      Genau, da sind wir gelaufen und hinten links. Aber auch aus dem Viertel raus und die Pferdeäpfelstrecke und da, wo der Günni kommt. Aber bei Sonne sieht das alles freundlicher aus.
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  6. Wirst du das Bloggen einschränken (müssen), wenn du dich künftig dem deutlich aufwändigeren Video-Bloggen widmest?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das habe ich nicht vor. Außer, ich beantrage Teilzeit im Job. Bis dahin gibt es nur gelegentlich mal ein Video.
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  7. Liebe Elke,

    das ist ja ein witziges Video. Hast Du am Ende ne Vollbremsung gemacht oder wirkt das nur so? Viel Spaß noch mit dem neuen Spielzeug.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      gegen Ende ist das Video im Zeitraffer, daher mag es wie Vollbremsung wirken. Das Quietschen ist aber echt ;-)
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen