Freitag, 6. April 2018

Das Treppchen in der Tasche

Endlich!
Das Wetter, das uns der Osterhase vorenthielt, scheint uns nun das Wochenende zu verschönern! Die Sternmagnolie im Garten öffnet bereitwilligst ihre Blüten.
Ich laufe bereitwilligst plangemäß extrem langsame 8 km.
Am Wochenende soll es dann flotter sein, der Plan verlangt einen Halbmarathon.
Leider passt der nette Lauf am Samstag in Düsseldorf-Benrath nicht zu meinem Kalender.
Die Halben in Hannover und Berlin sind zu weit entfernt. Vom Namen her lockte noch ein "Schinderhanneslauf", aber dort schindet man sich nur über 15 km.
Aber dann kam Heidrun mit einer Idee rüber, die ultimative Idee... 😉
Ein Halbmarathon, bei man quasi das Treppchen schon in der Tasche hat ✌
Fragt sich nur noch, ob Gold oder Silber... 😆.
Wir laufen den exklusiven El-Hei-Halbmarathon, die ultimative Beamten-Battle.
21,1 km im hausgemachten Wettkampfmodus!
Am Sonntag gehts auf alle Fälle rund 😊.

Wegen der Übersichtlichkeit des Läuferfeldes brauchen wir keine Startnummern. So wird auch mein neues Läufer-Tool nicht zum Einsatz kommen. So ein Dingsda hatte ich schon vor Längerem beim Deichläufer einmal neidvoll gesehen. Und immer, wenn es ungelochte Startnummern gab, mich daran erinnert.



Aber dann... ein wenig gegoogelt, ein kleines Invest im Gegenwert von ca. 3 mittelpreisigen Schokoladentafeln, und schon kanns losgehen mit der Locherei.





Kleiner Größenvergleich: Ist wirklich handlich und locht zuverlässig.

Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    da wünsche ich dir und Heidrun ein tolles Rennen! :D Ich sehe schon die jubelnden Massen am Straßenrand, wenn ihr in die Zielgerade einbiegt! ;) Und wie wir alle wissen, hat jedes erfolgreiche Rennen mal klein angefangen. Also wer weiß, wieviele Starter es im nächsten Jahr geben wird! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      danke. Vom Wetter her wird es auf alle Fälle klasse und die jubelnden Massen denken wir uns im Geiste dazu ;-)
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  2. Wir wollen Fotos vom Zieleinlauf, jubelnd durch den Torbogen! ;-)
    Viel Spaß, das Wetter spielt zwar mit, aber scheinbar wirds ziemlich windig.
    Der Locher ist ja lustig, noch nie gesehen.
    Liebe Grüße, Oliver

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Oliver,
      ui, da merke ich gerade, dass das schwierig werden könnte mit dem Zielfoto... Naja, aber irgendetwas fotodokumentarisches werden wir hinbekommen.
      Wind? Ok, dann haben wir schon die Erklärung, wenn die Zeitvorgabe nicht erreicht wird ;-)
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke,

    ich habe eine halbe Ewigkeit gebraucht um zu erkennen, was hinter dem El-Hei-HM steckt. Aber schlußendlich ist der Groschen doch noch gefallen.

    Viel Spaß mit dem neuen Locher, ich hoffe aber Du machst nun nicht aus der gesamten Syltlaufstartnummer Konfetti :-)))

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      ach, das tröstet mich, wenn es auch andere gibt, bei denen der Groschen centweise fällt ;-P
      So ein Locherlein ist ja echt praktisch! Hätte ich das nicht mal bei Dir gesehen, wüsste ich gar nicht, wonach ich hätte forschen sollen :-)
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen