Dienstag, 15. August 2017

Überraschungen, auch auf finnisch

Das im Wetterdienst für meinen Wohnort für 11 Uhr geweisssagte 9% Regenrisiko plätschert schon um 10:45 zu 100% vom Himmel. Die "Heiterkeit" bricht sich in erstem Donnergrollen Bahn.
Aber egal, diese Überraschung.

Die viel Wichtigere ist, dass die Spritze des Docs schon deutlich Fortschritte zeigt. Herrlich, ich kann wieder problemlos essen und trinken, der Hals beginnt sich zu lockern!😀
Ich brauche jetzt einfach mal schnell das Gefühl von Bewegung. Elli muss her. Und wie schon bei meiner Fußverletzung überzeugt sie mich durch das erschütterungsfreie Fortbewegen. Laufen traue ich mich noch nicht, aber dieses herrliche Gleiten durch die Landschaft, nur für ein halbes Stündchen, macht schmerzfrei Spaß und baut auf. Wie schön, dass ich meine treue grüne Freundin habe! Und genau in dem Moment, als wir vor der Garage ausrollen, fallen die ersten Tropfen der oben erwähnten 9% und ich kann Elli trocken hinein schieben. Es müsste mal alles im Leben so passgenau zusammenkommen.

Eine andere Überraschung brachte gestern der Postbote. Ein Päckchen von Polar.

Ich erwartete meinen seit 3 Jahren getragenen V800 sehnsüchtig zurück, der zwar funktionierte, nur eben nur keine Datenübertragung mehr hinbekam.
Flugs das Päckchen geöffnet, jawoll, mein Originalkarton, sicherheitshalber mit meiner Adresse versehen.
Kurzer Blick auf die Rechnung - 0,00 EUR. Hey, prima!
Blick auf die Uhr.
Mh. Irgendwie anders...
Warum haben die da Folie drum gewickelt?
Und, äh, das Display...?

Was ist das für eine Lasche?










Lässt sich abziehen.
Überhaupt, sieht so neu aus...
Es IST neu, funkelnagelneu!
Ich bin völlig verdattert. Näherer Blick auf die Rechnung. Dort steht etwas von Schmutzablagerungen am Ladeanschluss. Allerdings, die Blöße will man sich ja nicht geben, den hatte ich zuvor ja gereinigt, so, wie ich es für gut hielt. Ein freundlicher Hinweiszettel mit Reinigungsanleitung liegt auch bei.

Und die neue Uhr hat auf der Rückseite nun eine Abdeckung eben dieser kritischen Stelle.
Tja, das ist mal ein richtig dicke Überraschung. Ich bin sehr erfreut und kann da nur höchstmögliche Servicequalität konstatieren. Von 100 Punkten vergebe ich 110 😉




Sicherheitshalber schau' ich nochmal. So viele Nullen auf einer Rechnung hatte ich noch nie.
Dann freue ich mich auf viele Kilometer mit meinem Neuen, auch wenn er demnächst ein Alter ist, weil, wie man munkelt, ja wohl schon der Nachfolger demnächst am Start sei.😊


Kommentare:

  1. Liebe Elke,
    hurra! Sie ellipiert wieder!! :) Schön, dass Elli dich durch die Landschaft trug, so bekamst du ein wenig Frischluft um die Nase und die Muskeln wurden sicher auch durch Glückshormone gelockert! :D
    Und einfach ein neues Teil zu schicken, ist ja vielleicht ein Ding! Auf das der Neue mindestens gleich lange hält, wie dein Alter. Nur: sind deine alten Daten jetzt verloren? Wäre auch schade! :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      ja, ein weiteres Mal, dass ich froh bin, die Elli zu haben! Morgen gehts gleich wieder los.
      Über die komplett neue Uhr war ich überrascht. Nein, die Daten sind nicht weg. Ist dann doch ein Vorteil, dass ich ja mit dem alten V800 immer alles ins Netz hochgeladen habe. So brauchte ich nur den neuen einloggen, der zog sich meine Einstellungen runter und weiß nun alles wie der alte. Die fehlenden Lauf-Einheiten konnte ich nacherfassen, so dass auch die Buchhaltung wieder stimmt. Ich hoffe dann auch auf gute und längere Zusammenarbeit :-)
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  2. Liebe Elke,
    Donnerwetter, dass ist ja mal ein Service. Schön, dass du deine kleine Freundin wieder hast und schön, dass es dir wieder besser geht.
    Ja, manchmal glaube ich, dass der Wetter-WahrscheinlichkeitsApp-Programmierer ein Dyskalkulator ist, denn egal, was da an Prozent steht, es ist immer 100 ... außer, wenn ich in's Schwimmbad will XD
    LG's Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irina,
      ja das war ein positiver Tag gestern :-)
      Irgendwann schafft das Wetter es, sich an die Vorhersage zu halten, und bis dahin müssen wir es nehmen, wie es eben kommt ;-)
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke,

    manchmal liegen die Zuverlässigkeit von Wettervorhersagen und Laufuhren gar nicht so weit auseinander :-))

    Aber drei Jahre ist ja noch heutigen Maßstäben schon etwas. Die Uhr dann auch noch komplett kostenlos zu tauschen ist echt nicht schlecht.

    Wenn ich jetzt böse wäre, würde ich sagen die haben die alte noch zu Hauf über und die neue steht in den Startlöchern. Aber neu, ich finde das wirklich klasse!

    Deine Elli, die treue Seele, trägt Dich immer durch schwierige Laufzeiten.

    Liebe Grüße
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Volker,
      hihi, Dein erster Satz ist gut. Nun ja, 3 Jahre bei dem Preis habe ich auch mindestens erwartet. Aber sie hat ja auch ansonsten in den Kernkompetenzen weiter funktioniert, bis auf die Datenübertragung eben. Da war dann der Komplettaustausch sehr kundenfreundlich. Und wenn sie noch ein volles Lager haben (daran dachte ich auch), ist es dennoch eine klasse Aktion. Denn üblicherweise wird so ein Restposten dann eben stark rabattiert verkauft.
      Wenn ich meine Elli nicht hätte, kann ich mir gar nicht mehr vorstellen!
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen
  4. Liebe Elke,

    alles sehr gute Neuigkeiten. Der Hals wird besser, dem Regen knappt entwischt und eine neue Uhr! Auf dass du bald wieder richtig laufen kannst.
    Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Roni,
      Danke, ja, es ging prima aufwärts und alles ist wieder bestens.
      Liebe Grüße
      Elke

      Löschen